Stadler-Slushanlage-Kuka-Audi-Ungarn

Das Team von Stadler | electric automation engineering hat erneut ein Punktlandung abgeliefert. Eine neue Slushanlage SL 902 wurde erfolgreich in Betrieb genommen. Mit dieser Anlage werden im Slushprinzip die Häute für den Audi Q3 produziert. Uns oblag die komplette Durchführung als Generalunternehmer, von der Mechanik bis zur Steuerung.

Aufbau der Slush-Moulding-Anlage

  • Handling durch einen Kuka titan – der erste Sechs-Achs-Roboter mit offener Kinematic und einer unschlagbaren Traglast von bis zu 1.300 Kilogramm.
  • 2 Gasbeheizte Öfen mit einer Leistung von je 800 KW
  • Kühlstation und der Slushdreheinheit inkl. Pulverkastenwechselstation
  • Taktzeit ca. 140 sek

Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und die großartige Zusammenarbeit!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.