Stadler-USA-Indien-Kuka_01

Die Globalisierung ist in der heutigen Zeit nicht mehr auf zu halten, natürlich werden dafür fortschrittliche Technologien und Know-how benötigt. Ein wahrhaftes Musterbeispiel dafür, sind die erfolgreichen Inbetriebnahmen der Besprüh Anlagen für Reifenrohlinge, durch die Stadler eae GmbH & Co. Elektro KG, in Indien, sowie in Amerika.

 

Eckdaten der Anlage in Indien:

  • Handling durch Sechsachsroboter Kuka KR210-2700 inkl. Greifer
  • pneumatisch gesteuerte Greifhaken gewährleisten eine schonende
    Reifenaufnahme und -entfaltung
  • vollautomatische Reinigung der Greifhaken nach dem Sprühvorgang

 

Eckdaten der Anlage in USA:

  • Bauform als Karussellanlage:
  • Einsatz für Lkw, Pkw-, Motorradreifen
  • Hohe Leistungsfähigkeit und Effizienz
  • Besprühung von Innen und Außen, inklusive Trocknung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.